Snickers auf meine Art

Ich fasse mich kurz: Ich mache mir meine Süßigkeiten selber, damit ich kein Gluten und keinen Industriezucker essen muss, um meinen süssen Zahn zu stillen. Dabei habe ich mir dann folgendes Rezept in ein paar Varianten überlegt und zeige es Euch hier noch einmal, da es bei Instagram sicher untergeht.

Meldet mir gerne zurück, ob Sie sich zusagen, Wenn Ihr sie nachbastelt.


Rezept

Hier mit Xokolade. Sonst bei dunklen Snickers Kokosöl schmelzen, dann Backkakao dazu und zb Vitafiber oder Reissirup und dann darüber.

Der Boden:

🍪 80g entöltes Mandelmehl

🍪 100g entöltes Kokosmehl

🍪 160g Vanille-Mandel-Whey

Daraus habe ich mit Wasser mit den Händen einen festen Teig geknetet. Ich habe mit 40ml angefangen und ergänzt, bis alles hielt. Es geht auch Mandelmilch oder sonstige, wie Ihr mögt. Den Teig habe ich auf Grösse einer Brownieform ausgerollt und eine halbe Stunde im Gefrierfach gekühlt.

Für die Karamellschicht gibt es Optionen:

A) 🍪100g Vitafiber mit 🍪 60g PB2 Erdnussbutterpuder für die Kalorien ärmste Variante. Dazu VitaFiber kurz in der Mikrowelle erhitzen und das Puder einrühren.

B) 🍪 60g PB2 Erdnussbutterpuder mit Agavendicksaft bis zur gewünschten Konsistenz und Menge verrühren

C) 🍪 100g Vitafiber mit

🍪 60g Erdnussmus

– auch hier Vitafiber erhitzen und dann vermischen.

Die Karamell-Erdnussmus Schicht mit 50g Erdnüssen vermischen und auf den Teig streichen.

Danach Xokolade schmelzen und oben giessen.

Mit der Option A) habt ihr bei 10 Riegeln je Riegel 232kcal, 22,9g Eiweiß, 10,3g Fett und 6,54g Kohlenhydrate 

Das Fett ergibt sich am meisten aus der Weißolade und ist so berechnet, dass man 100g davon verwendet. Hier könnt Ihr also noch Fett sparen!

5 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s