Apfel-Karotten-Kuchen

Der ist der Hammer!!! 1.066kcal, 88g Eiweiss, 22g Fett und 66g KH. Sowas von lecker, mega saftig und erfrischend und eine komplette Eigenkreation! Wooohoo  ­čśů­čśů Das Rezept ist aus dem letzten Sommer, wurde schon mehrfach im Freundeskreis nachgebacken und ├╝berzeugte.

Rezept:

  • 2 gro├če gehobelte ├äpfel (oder nehmt Apfelmark) 
  • 6 mittelgro├če gehobelte Karotten
  • und eine zerdr├╝ckte Banane in einer Sch├╝ssel  mixen.
  • 150g ent├Âltes Kokosmehl
  • 100gent├Âltes Mandelmehl
  • 1 Ei
  • 1 Scoop Cocos-Casein (geht sicher auch ohne) hinzuf├╝gen und alles mit dem Mixer verr├╝hren.

Die Masse in einer 18er Form je nach Ofen ca. 25. Minuten bei 180 Grad Umluft backen.

Nach dem Abk├╝hlen

  • 200g Frischk├Ąse 0,2 % mit
  • einer halben gepressten Zitrone und
  • 1 P├Ąckchen Gelantine oder Agar Agar nach Anleitung zubereiten.
  • Ich habe zum S├╝ssen der Frischk├Ąsemasse noch Apfelflavour verwendet. Es ginge auch S├╝├čstoff, Xucker oder Stevia. Danach gek├╝hlt und fertig!

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Verbinde mit %s