Diät Log EVLS Prag – 36 Days out!

Moin Moin!

Und schon wieder ist einiges an Zeit vergangen, seit ich aus meiner Zeit der Diät berichtet habe… Was passierte also zwischen 63 und heute 36 Tagen vor dem Wettkampf!?

20180805_151541.jpg

Zunächst gab es nach dem Wochenende im Zempin einen Formcheck bei Claus. Wir gingen die Pflichtposen durch und ich erhielt ein paar Hinweise und ansonsten die Info, sie sehen gut aus. Form wäre auch ok. „Ok“… Ich also Heim… „OK!!!“ 😀 Auch wenn wir hier alle norddeutsch sind, „ok“ ist zu wenig. Wenigstens „läuft muss es heißen“… Dann ging es das Wochenende vom 11.08.2018 nach der Hochzeit am Freitag davor zu den Eltern meines Freundes und von dort aus fuhren wir dann nach Arendsee.

Johannes Luckas hatte es ja vorgeschlagen und ich sofort zugesagt, dort mitzumachen, was auch Fredi befürwortete. Dort angekommen trafen wir dann auch Kiro und Frau, Robin mit seiner Freundin Inessa, die ich dann auch einmal persönlich kennenlernen durfte und einige andere.

Wie der Wettkampf lief, seht Ihr her:

Wer nur lesen und nicht gucken mag: Ich drückte im dritten Versuch 87,5kg gut weg und machte den 1. Platz bei den Aktiven Frauen (von 2..). Juhuu.

Nun heißt es aber Fokus auf Bodybuilding und „the shape of my life“ erreichen. Seit drei Tagen nervt mich nun eine Bindehautentzündung, die sich aber schon bessert. Am Dienstag brannten meine Augen offen wie geschlossen wie verrückt und leuchteten wie ein Höllenfeuer, nun sind sie einfach nur noch unschön komisch untersetzt und glasig. Montag früh verdrehte ich mir beim Wecker Klingeln den Hals und kann seitdem nicht mehr nach links gucken. Aber naja, beim Autofahren ist der Schulterblick ja rechts und links der gut eingestellte Spiegel. Auch das ist nun nicht mehr die Hölle, sondern bessert sich vom Schmerz her, wenn ich mal nicht daran denke und doch den Kopf nach links drehen möchte.

Ansonsten bin ich auch fleißig am Bikini bekleben und belästige Nadine mit Nähaufträgen. Allerdings sind nun die letzten raus, damit ich selbst überhaupt noch genug Zeit habe, die Bikinis fertig zu stellen.

Vergangenes Wochenende gab es einen Formcheck bei Claus, das gewünschte „läuft“ zur Form und Claus wirkte ganz zufrieden mit meiner finalen Musikauswahl zur Kür (seine :-D) und Kür (war ja auch von ihm, ich habe sie jetzt gekürzt und verbessere sie noch).

Ich bin extrem gespannt auf Prag. Neue Klasse und ein Feld, das ich nicht einschätzen kann und daher auch absolut nicht, wie das dort für mich ausgeht und wo ich mich platzieren kann. Mein Auftreten ist aber bis ins kleinste Detail durchgeplant, der Bikini fertig, Schmuck gekauft, Friseur steht fest, Unterkunft und Mietwagen gebucht, Kür und Bewegungen bla bla bla… Ich bin voller Vorfreude und möchte das für mich bestmögliche rausholen und erreichen. Geht es total daneben, gibt es eben in 4 Wochen eine neue Chance 😀

20180818_123518.jpg

Ansonsten träume ich gerade gemeinsam mit Anna von Urlaub in Ägypten. Wir wollen eine möglichst große Truppe an Bodybuildern werden, Ziel Hurghada und dort ein 5 Sterne All in. Abflug ab ca. 16. Januar, gerne 10 Tage. Das wird so geil!!! Aber bleiben wir mal gegenwärtig und bringen ersteinmal meine geplant 5 Meisterschaften hinter mich 😀

Der nächste Formcheck ist am 08.09.2018. Jetzt am We treffe ich endlich Deepa wieder und das We danach habe ich ein Shooting in Hannover mit Maik Wöll und fahre von Freitag bis Sonntag dorthin.

Soweit von mir 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s